AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN WERBEWERT E.U.

KAHLSPERGWEG 29 | 5400 HALLEIN

Hinweise zur Datenverarbeitung

Einsatz von Cookies oder ähnlichen Speichertechnologien

Es gelten die AGB des Unternehmens Werbewert e.U.!
Hiermit verweisen wir auf die AGB von Werbewert e.U..

Alle Lieferungen an Sie erfolgen ausschließlich zu den nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Wir haben uns auf die für Sie und uns wichtigen Punkte beschränkt. 

Preise

Unsere Angebote sind freibleibend,ausschließlich für Handel, Handwerk, Industrie und Gewerbe bestimmt und haben für mitbewerbende Wiederverkäufer keine Gültigkeit. Preise in unseren Katalogen sind Nettopreise (exkl. gesetzlicher MwSt.). Mit Veröffentlichung eines neuen Katalogs werden alle zuvor angegebenen Preise ungültig.

Liefer- und Zahlungsbedingungen 

Mit der Auftragserteilung bestätigt der Käufer die Bestellung der Ware oder Dienstleistung. Wir liefern gegen Rechnung, zahlbar innerhalb 14 Tagen rein netto, Bonität vorausgesetzt. Bei Erstaufträge liefern wir ausschließlich nach Vorauskasse. Versandkosten werden nach tatsächlichem Aufwand verrechnet. Teillieferungen werden nach Möglichkeit vermieden, sind aber in Einzelfällen für eine zügige Abwicklung erforderlich. Bei zur Verfügung gestellten Produkten ( welche nicht bei  Werbewert e.U. gekauft wurden) bzw. für reine Druckaufträge wird unser Arbeitsaufwand, gerechnet in Stunden (42 € / Einheit) verrechnet. 

Werbeanbringung 

Bei Bestellung mit Werbeanbringung behalten wir uns aus technischen Gründen eine 10%ige Mehr- oder Minderlieferung vor. Bei fehlerhafter Werbeanbringung haften wir bis zur Höhe der Werbeanbringungskosten. Waren mit Werbeanbringung und Lebensmittel sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Korrekturabzüge sind vom Auftraggeber auf Satz- und sonstige Fehler zu prüfen und druckreif erklärt zurückzusenden. Wir haften nicht für vom Auftraggeber übersehene Fehler. Fernmündlich aufgegebene Änderungen müssen vom Auftraggeber schriftlich bestätigt werden. Wird die Übersendung eines Korrekturabzuges nicht verlangt, beschränkt sich die Haftung für Satzfehler auf grobes Verschulden. Bei farbigen Druckverfahren gelten geringfügige Abweichungen vom Original nicht als berechtigter Grund für eine Mängelrüge. Gleiches gilt für den Vergleich zwischen etwaigen Andrucken und dem Auflagendruck.

Handelsübliche Abweichungen des Materials in Farbe, Gewicht und Beschaffenheit der Ware bleiben vorbehalten.

Musterbestellungen 

Muster werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt und nach 30 Tagen in Rechnung gestellt (sofern nicht anderes vereinbart). Selbstverständlich haben Sie während dieser Zeit Rückgaberecht. Wenn Sie die Muster während dieser Zeit nicht an uns retournieren, so bezahlen Sie diese ganz normal binnen 14 Tage ab Rechnungslegung, netto Kassa. Muster mit Aufdruck: Preis nach Vereinbarung. 

Datenschutz 

Ihre Daten sind bei uns geschützt. Für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen bearbeitet und gespeichert. Adressdaten und firmenbezogene Daten werden für eigene und fremde Werbezwecke verwendet. Der Verwendung der Daten zu dem vorgenannten Zweck können Sie jederzeit widersprechen. Vor Zustandekommen eines Vertrages unterziehen wir unter Einhaltung der Bestimmungen DSG2000 Aufträge ggf. einer Bonitätsprüfung. Wir behalten uns das Recht vor, gemäß dieser Auskunft Aufträge abzulehnen bzw. im Einzelfall geänderte Vertragsbedingungen anzubieten. 

Eigentumsvorbehalt 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Werbewert e.U.. 
Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand 
Die Vertragsbeziehungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Republik Österreich. Die Anwendung des internationalen Kaufrechtsgesetzes ist ausgeschlossen. Gerichtsstand ist in 5400 Hallein. 

Vertragskündigung

In Folge der Aufhebung des Vertrages sind erbrachte Leistungen, welche zum Zeitpunkt der Kündigung bereits erbracht wurden zu vergüten, jedoch mindestens 5% vom Netto Auftragswert. Bei Warenreservierung und Lagerung werden Lagerkosten vom Vertragsabschluss bis zum Tag der Vertragskündigung tragend.

Lieferfristen 

Fixtermine gelten nur nach ausdrücklicher Bestätigung. Die von uns bestätigte Lieferwoche ist ein voraussichtlicher Liefertermin und gilt für die Auslieferung ab Werk. Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller dann berechtigt, wenn er uns schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 4 Wochen gesetzt hat. Höhere Gewalt und andere durch uns nicht zu verhindernde Betriebsstörungen entbinden uns von der Einhaltung der Lieferzeit. Schadenersatzansprüche wegen Mängel sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits verursacht wurde und nicht auf dem Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft beruht.
Für Produkte welche in unserem Onlineshop bestellt wurden gelten die für den Shop vorliegenden Liefer und Versandbedingungen.

Rückgabe- und Widerrufsrecht 

Waren mit Werbeanbringung und Sonderbestellungen sind vom Umtausch ausgeschlossen. 

Erfüllungsort 

Erfüllungsort ist der Sitz von Werbewert e.U.. Gerichtsstand 5400 Hallein. Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Bei Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected]